Theater St.Gallen

Das Theater St.Gallen ist die traditionsreichste und grösste Kulturinstitution des Kantons St.Gallen und gilt als das älteste Berufstheater der Schweiz. Für die Ostschweiz und den Bodenseeraum stellt das Theater ein reichhaltiges und breit beachtetes Kulturangebot für alle Bevölkerungsgruppen zur Verfügung.

Als Dreispartenbetrieb mit Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette und Musical) und Tanz bringt das Theater St.Gallen jede Spielzeit über 20 Neuinszenierungen heraus und wird bei rund 470 Vorstellungen (davon etwa 50 auswärts) von über 150’000 Menschen aus der ganzen Ostschweiz und den angrenzenden Nachbarländern besucht.

Seit 1968 hat das einzige Dreispartenhaus der Region Ostschweiz/Bodensee seinen Sitz im Paillard-Bau im Museumsviertel. Rund 260 fest Angestellte und rund 300 teilverpflichtete Künstlerinnen und Künstler sowie 130 Aushilfen beschäftigt das Theater St.Gallen.

www.theatersg.ch

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑