Konzeptionsprobe

Gestern Abend begegnete sich das Produktionsteam von „Annas Maske“ zum ersten Mal bei der Konzeptionsprobe. Nach einer kleinen Begrüssungsrunde stellte Mirella Weingarten, die sowohl Regie führt als auch das Bühnenbild und die Kostüme für die Oper entwirft, ihr Konzept und die Umsetzung auf der Bühne vor. Besonders freuten wir uns darüber, dass Alain Claude Sulzer, Autor der Novelle „Annas Maske“ und Librettist der Oper, mit dabei war und einige Hintergründe zur Geschichte von Anna Sutter erzählen konnte. Wann hat ein Opernsänger schon die Gelegenheit, den Librettisten höchstpersönlich zu seinem Text zu befragen? Nach diesem spannenden Vorausblick in die kommenden Probenwochen übernahm Chefdirigent Otto Tausk das Kommando und begann mit den musikalischen Proben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: